Froomity

Jetzt ausprobieren

Froomity im Test

Anders als die meisten internationalen Anbieter ist Froomity keine Partnervermittlung, sondern ein kostenloses Flirtportal. Der Schwerpunkt liegt hierbei im Kennen lernen von Frauen aus dem südamerikanischen Raum, insbesondere Brasilien. Dazu gibt es Features wie ein detailliertes Benutzerprofil mit Bild, E-Mail-Funktion, Live-Messaging und vieles mehr. Den Service gibt es in verschiedenen Sprachen wie Deutsch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch.

Erfolgschancen:

Dadurch, dass sich bei Froomity eine Vielzahl von Nutzern registriert haben, bekommt man mit Sicherheit Kontakt. Ob sich allerdings daraus mehr als ein Internetflirt entwickeln kann, liegt an einem selbst. Schließlich liegt Brasilien nicht gerade vor der Haustür.

Bedienung/Design:

Die Seite ist absolut gelungen und schlüssig aufgebaut. Die einzelnen Bereiche werden erklärt und dazu gibt es einen Rundgang sowie einen FAQ-Bereich. Vorbildlich. Datingjunglenews.de

Zielgruppe:

Froomity ist ein Service, der alle Altersschichten anspricht. Der Schwerpunkt liegt aber auch hier bei Personen mittleren Alters, zwischen 25 und 35.

Anonymität/Datensicherheit:

Namen und Adressen sowie E-Mail-Adressen bleiben natürlich anonym. Ansonsten muss jeder Nutzer selber entscheiden, wie viel er oder sie von sich zeigt oder preisgibt.

Jens (31 Jahre), 16.08.2008 

Wenn man über kleine Kinderkrankheiten hinwegsieht, eine spitzen Site. Und überdies auch WIRKLICH kostenlos. Mehr…

Gast (23 Jahre), 17.10.2006 

Just an easy place for international contacts. And really free!! Mehr…

Alle Erfahrungsberichte ansehen

 

Kosten **:
kostenlos**:Preise ohne Gewähr.

 

Vertrag Kündigung:

Es sind keine Detailinfos zu diesen Punkt vorhanden.