Thaifrau

Jetzt ausprobieren

Thaifrau im Test

Dabei sind die Frauen mit Bild in der Datenbank zu finden und können via Brief kontaktiert werden. Jeder Brief wird in Thai übersetzt, damit es mit der Verständigung auch klappt. Dabei ist der Service nach Angaben des Anbieters komplett kostenlos.

Erfolgschancen:

Sehr hohe Erfolgsquote. Eine Inserentinnen erhalt bis zu 500 Zuschriften. Die Community ist sehr aktiv.

Bedienung/Design:

Das Design ist eher schlicht un traditionell gehalten. Trotzdem übersichtlich. Besonders gut hat uns das Fotokarussell gefallen. Datingjunglenews.de

Zielgruppe:

Sowohl Thailänderinnen und in geringem Anteil andere Asiatinnen und Europäische Männer die eine Ehefrau aus Thailand suchen.

Anonymität/Datensicherheit:

Vertrauliche Daten werden nicht weitergegeben, Details könnt Ihr der Datenschutzerklärung auf der Seite von thaifrau.org entnehmen.

Eine Frau, (33 Jahre), 28.09.2014 

Ich sehe nicht gerade schlecht aus, dass weiss ich, aber deshalb braucht man mir nicht 80% xxxxxxx Angebote schicken. Ich dachte es waere eine serioese Seite, davon habe ich jetzt Abstand genommen Mehr…

Ein Mann, (48 Jahre), 20.05.2013 

Wer eben die Seite kennt , weiß das die Betreiber bzw. Anzeigenaufgeber nicht nur einmischen , sondern das sich auch viele Fakes dort befinden . Auch Dinge wie Geldforderungen kommen gelegentlich vor . Hinzu kommt ,… Mehr…

Alle Erfahrungsberichte ansehen

 

Kosten **:
kostenloser Service.**:Preise ohne Gewähr.

 

Vertrag Kündigung:

Kein Vertrag, direkter Kontakt zwischen den Partnersuchenden.