LoveScout24

Jetzt ausprobieren

Erfolgschancen:

Angesichts der enormen Mitgliederzahl (rund 6.000.000 in Deutschland) von Friendscout24 sind die Erfolgchancen entsprechend hoch.
Zudem sind ein umfangreicher Fragenkatalog und die Möglichkeit, 25 freie Texte einzugeben gegeben, was die Trefferquote auf einem hohen Niveau hält.

Bedienung/Design:

Die Seite ist trotz der Masse an Mitgliedern relativ schnell, kann aber zu Stoßzeiten hier und da überlastet sein. Das Design ist allerdings recht lieblos und wenig ansprechend. In punkto Bedienbarkeit ist FriendScout24 absolut ausreichend ohne besondere Akzente zu setzen. Negativ macht sich das… Datingjunglenews.de

Zielgruppe:

Die Zielgruppe ist uneingeschränkt, was angesichts der Vielzahl an Mitgliedern nicht verwundert. Jeder Single findet aufgrund der vielzahl an Profilen leicht ein Profil.
Das Verhältnis Frau-Mann bewegt sich mit 43:57 im Rahmen.

Anonymität/Datensicherheit:

Es können Pseudonyme gewählt werden. Anonymität ist damit garantiert.

Kosten **:
Einige Standards wie das Aufgeben von Kontaktanzeigen, eingeschränkte Suchfunktionen sind bei Friendscout24 kostenlos. Wer alle Funktionen nutzen möchte muss eine Premium Mitgliedschaft abschließen. Dabei kann man zwischen 1,3 oder 6 Monaten Laufzeit wählen. ab 6 Monate: 15,95 Euro/ mtl.

**:Preise ohne Gewähr.

Vertrag Kündigung:

Die Kündigung kann per Email vorgenommen werden und ist damit sehr unkompliziert.

Auszug aus den FriendScout AGBs: 

VIII. Abmeldung und Kündigung
(1) Jeder Nutzer ist jederzeit berechtigt, sich ohne Angabe von Gründen abzumelden. Mit Abmeldung wird der für die Profile des Nutzers gespeicherte Datensatz gelöscht und das in Ziffer III. (1) beschriebene Vertragsverhältnis ist beendet. Detaillierte Information sind unter dem Menüpunkt „Hilfe“ zu finden.
(2) Wenn ein Nutzer eines kostenpflichtigen Dienstes seine Registrierung abmeldet, bleibt hiervon das in Ziffer III. (3) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelte…

24 ERFAHRUNGSBERICHTE

  1. Ich habe die Liebe meines Lebens (bisher) über FriendScout gefunden. Das ganze ist mitlerweile fast 5 Jahre her und wir sind sehr glücklich! ABER wir haben uns beide ohne großen Erfolgsdruck dort angemeldet. Ich denke wir hatten einfach wirklich Glück. Man darf dieser Chat-Welt nicht eine zu große Bedeutung geben. Es ist nur eine Art miteinander in den Kontakt zu kommen. Man muss sich darüber im klaren sein, dass es eine sehr schnelllebrige Sache ist Menschen über das Internet kennen zu lernen. D.h. sobald jemand nicht mehr gefällt wird einfach mit jemand anderen weiter gechattet. Ich denke man kann dort gut jemanden kennen lernen aber sollte das ganze mit einer gewissen Vorsicht angehen.

  2. Ich habe grade etwas sehr Negatives erlebt mit Lovescout. Ich hatte mir gedacht ich melde mich mal an und schließe dann einen Vertrag ab, den ich ja nun innerhalb der ersten 14 Tagen vom Gesetz her widerrufen kann. Ich widerrufe ihn nach nur 7 Tagen per Post per Einschreiben und sie haben mir erstmal €20 und danach ganz schlau über Pay Pal €89 abgebucht. Bearbeitungskosten haben sie das genannt. Dann habe ich mehrere Mails hingeschrieben – nichts. Es wurde darauf bestanden, diese Beträge zu behalten. Ich bin richtig sauer. Finde das nicht zulässig. Aber sie haben sich wohl rechtlich abgesichert tin ihren AGBs und etwas mini Kleingedrucktes geschrieben, was sie befugt diesen Betrag trotzdem einzuklagen. Na ich bin bedient von dem rechtlichen Widerruf bei Lovescout früher friendScout.

  3. Alles wag FS 24 vor dem Relauch so fantastisch gemacht hat, ist jetzt weg. Keine privaten Bilder, keine 25 Fragen, kein Chat. Hände weg!

  4. Ich suchte in der Altersklasse zwischen 45 – 55, also die Jung gebliebenen. Selbst bin ich 48, durchaus eine attraktive Person mit Qualitäten und eine gute Partie. Ich suchte 8 Wochen. Leider stellte ich fest, dass viele Damen gar nicht angemeldet sind oder ausschließlich nach dem perfekten Objekt der Begierde Ausschau halten. Andere suchen einen Flirt oder die fehlende Bestätigung, die sie von ihrem Ehemann nicht (mehr) bekommen. Das bekam ich allerdings erst nach mehreren Briefwechseln heraus. Andere sammeln Männerflirts wie ihre Paar Schuhe. Diese Damen mögen sich die Frage stellen, wie ihre Haltung auf die Männerwelt wirkt, die ihnen mit Hoffnungen begegnen und auf ihre egozentrischen Ambitionen hereinfallen und obendrein für ihren Briefaustausch per “connect Mitglied” bezahlen? Die Suche verkommt zu einer ziemlich faden, oberflächlichen Veranstaltung und wir Männer sind die Ware. Viele antworteten gar nicht auf individuell erstellte Anfragen. Ein “Nein danke” wäre ja ausreichend. Hinzu kommt, dass attraktive Menschen sich vor Anfragen nicht retten können und weniger attraktive Menschen folglich leer ausgehen. Entscheidungen beschränken sich primär auf visuelle Merkmale.

  5. Das wichtigste zuerst: Versucht sofort nach dem Kaufen der „Premiuim“-Mitgliedschaft zu kündigen – es wird schwer. Hab es über Aboalarm mit bestäigtem Fax gemacht. Antwort FS24: Ich hätte mich unklar ausgedrückt (Kündigung durch Kündigungsprofis!) Kündigung wird immer noch ignoriert und Profil ist auf weitere Abbuchungen gesetzt – der Hammer! Komunikation ist erst durch Zusatzkauf der Connect-Option real möglich. So ein Rotz!

  6. Möglichkeiten der kostenlosen Mitgliedschaft sind immer weiter reduziert worden. Ohne zu zahlen geht gar nichts mehr. Habe mich abgemeldet. Wird zu reinen Abzöcke.

  7. Nachdem ich mich angemeldet und ein Weile kostenlos genutzt hatte, füllte sich die Besucherliste/Interessentenliste stetig (auch ein paar Nachrichten waren dabei). Um auch in Kontakt treten zu können, schloss ich eine Mitgliedschaft ab. Wundersamerweise interessierte sich plötzlich keiner mehr für mich! Nachdem ich das Abo gekündigt hatte, meinen Account hab brach liegen lassen, passierte ein halbes Jahr nix. Vorgestern aus Neugierde mal wieder eingeloggt ( immerhin 1 Besucher in einem halben Jahr) und siehe da – welch Wunder: innerhalb eines Tages 4 Besucher!!! Hmm, da werd ich doch gleich mal wieder ’ne Mitgliedschaft abschließen!!! Freunde, wer jetzt noch an Zufall glaubt… – Fazit: nutzt das Geld und geht in die (reale) Welt, hinaus. Auch bei mir entstanden 2 tolle langjährige Beziehungen (und jetzt immer noch gute Freunde) aus zufälligen Begnungen – Kopf hoch, Augen auf und habt Vertrauen!

  8. Ich hoffe, FriendSout 24 verliert alle Mitglieder,… dann gehört dieses Portal hoffentlich bald der Vergangenheit an.

  9. Ich teile die Erfahrungen hier, aber noch schlimmer sind „aktuelle“ Tests zu Partnerbörsen (von 2016!!), von denen ich annahm, dass sie seriös sind (d. h. auf korrekter Recherche basieren). Die Tester – kaum zu glauben – schreiben nur irgendwo ab, die testen nicht mal selbst. Nach wie vor erscheint deshalb Friendscout weit vorn. Bin gespannt, wann der 1. Tester merkt, was los ist.

  10. Das ist ein einziger Mist hier!!!Habe hier jemanden kennen gelernt,wir haben auch geschrieben.Er schreibt mir auch und ich kann nicht mehr antwoten.Da steht nur noch, JEMAND hat ihnen eine Mail geschickt.Er denkt bestimmt,ich ignoriere ihn jetzt und das lässt mir keine Ruhe.So ein Scheiss hier.Dann hab ich 500 Besucher und ich kann nicht mal sehen wär das ist.FS abschaffen ist das Beste,nur wenn man zahlt hat man Kontakte.Ich weiss nicht,was ich machen soll ,um diesen Mann zu finden

  11. Ich habe hie eine Man kennen gelernt und durch sein geschicktes Verhalten hat er mich um 23’000 Euro betrogen. Aufgepasst unsere lieben Damen. Dieser Mann ist im Moment auf dem Portal. 13.2.16

  12. Es tummeln sich inzwischen Mitglieder von neu.de und FS24 auf der selben Platform? Jedenfalls kam dies bei einem Treffen raus. Ich bei FS, er Mitglied bei neu.de. Inzwischen kann man als nichtzahlendes Mitglied erhaltene Nachrichten nicht mal mehr beantworten. Manche nicht mal lesen und auch nicht sehen, wer überhaupt geschrieben hat. Wenn man in seinem Profil einen entsprechenden Hinweis hinterlässt, wird dieser gelöscht. Es tut mir sehr leid, wenn jetzt einige – die sich wirklich Mühe gegeben haben beim schreiben ihrer Nachricht, denken sie seien so uninteressant, dass sie einfach ignoriert werden. Und von der Performance der Seite will ich gar nicht sprechen. Schlimmer geht nimmer.

  13. Ich würde jedem von FS24 abraten. Die Gründe dafür sind folgende: 1) Kostenlose Dienste sind so limitiert, dass keine normale Kommunikation möglich ist. 2) Kauft man Prämiendienste, so ist die Gefahr enorm in die Abofalle zu geraten, denn es ist nicht so einfach die Abbuchung zu kündigen. 3) Mobile Seite ist fehlerhaft. Z.B. werden viele Nachrichten zu unrecht als ungelesen angezeigt. 4) Support ist schlecht erreichbar und zeigt keine Kulanz oder ähnliches. 5) Viele fake Profile. 6) Viele Karteileichen

  14. Ich habe es im guten versucht , leider ohne Erfolg und werde nun meine Anwälte aus Leipzig einschalten !!! bei Interesse einer Gemeinschaftsklage wendet ihr euch bitte ad xxxxxxx

  15. Irgend etwas läuft auf dieser Plattform grundlegend falsch. Nur was? -> Besucher ansehen, bitte zahlen. -> Chat öffnen, bitte zahlen. -> Favoriten ansehen, bitte zahlen. -> Kontakte knüpfen, bitte zahlen. -> Profile öffnen, bitte zahlen. -> Profil boosten, bitte zahlen… Hätte ich grundsätzlich auch nix gegen, wenn die gut 20€ für zwei oder Monate wären. Aber 240€ im Jahr, nur für die Möglichkeit, dass…(oder auch nicht) ist dann doch ein wenig zu viel des Guten. Wer kauft schon gerne die Katze im Sack?

  16. Ich bin nun schon seit einiger Zeit bei friendscout und muss leider feststellen, ich bereue es mittlerweile total! Zum einen sind technische Probleme an der Tagesordnung. Zum andern gibt es öfters neue Versionen, bei denen man leider nirgends ersehen kann, was sich geändert hat. Dabei geht jegliche Übersicht verloren! Neuste Erfahrung: ich habe vor 1 1/2 Wochen ein neues Profilfoto hochgeladen. Besser gesagt, ich habs versucht. Denn bis zum heutigen Tag warte ich auf die Freischaltung. Und das, obwohl FS24 schreibt, …… die Prüfung würde ca. 24 Stunden benötigen. Inzwischen hab ich mehrfach per Mail nachgehakt. Einzige Antwort (im Übrigen egal, was man schreibt) sind automatisierte blablabla-Mails. Nichts, aber auch gar nichts zu erkennen von einem Serviceteam! Noch eines ist mir aufgefallen. Die meisten der neuen Mitglieder legen sich ein Profil an um dann nie wieder zu erscheinen…… Da kann man nur ahnen, bei wie vielen der Mitglieder es sich wohl um Fakes handelt. Meine Empfehlung: entweder Hände weg von FS24 oder das Geld gleich zum Fenster raus werfen!

  17. Als im Herbst 2014 Friendscout24 verkauft wurde, dauerte es zunächst einige Monate bis das bewährte Konzept (ohne Vorwarnung der Kunden) durch den neuen Eigentümer (Meetic-Gruppe) leider abgeschaltet wurde. Neue Website mit neuem (aus meiner Sicht) unübersichtlichem Layout sowie neue & überflüssige Funktionen (z.B. Booster), viel Werbung, Suchfunktion bringt teilweise unsinnige Ergebnisse, bei der Übernahme der Daten sind meine Bilder aus dem privaten Bereich verloren gegangen. Weil es im neuen FS24 keinen privaten Bereich mehr gibt aus dem man seine Bilder bestimmten Mitgliedern freischalten kann (einer der Hauptgründe warum ich damals zu FS24 ging). Ich hoffe, dass meine Bilder wenigsten gelöscht wurden… Die mobile App-Version nutze ich nicht, mag sein, dass es hier Verbesserungen gab. Wenn man sich verklickt, hat man gleich eine weitere Mitgliedschaft von partner.de am Hals. Die in den Einstellungen angebotene Kündigungsfunktion hat nicht funktioniert (Kündigung via E-Mail hat schließlich funktioniert). Die Meetic-Gruppe hat sich den riesigen Mitgliederbestand von FS24 gekauft von dem sie jetzt profitiert (und hat gleichzeitig einen Wettbewerber eliminiert). Es macht (aus meiner Sicht) keinen Sinn sich bei verschiedenen Single-Börsen (z.B. auch Neu.de) des gleichen Anbieters zu registrieren (ich gehe davon aus, dass Konzept & Umsetzung einheitlich (schlecht) sind). FS24 macht insgesamt keinen seriösen Eindruck mehr. Sehr schade, ich vermisse das alte FS24. Aber so funktioniert eben Wirtschaft…

  18. Ich war 3 Monate als zahlendes Mitglied dabei (zu teuer!!). In der Zeit habe ich unzählige Frauen angeschrieben. Zu 6 Dates kam es. War aber leider nichts dabei. Von den allermeis-ten, die ich angeschrieben habe, nicht mal ne Antwort! Zufällig habe ich dann von einer Be-kannten erfahren, dass nicht zahlende Frauen nicht mal antworten können, selbst wenn sie von einem Premium Mitglied angeschrieben wurden. Das ist der volle Nepp!! Leute Finger weg von der Plattform. Nur xxxxxxxe! Ich habe mich inzwischen abgemeldet und werde ganz bestimmt nie wieder auf dieser Plattform unterwegs sein.

  19. Was hier seit neuestem geboten wird ist schlicht gesagt eine UNVERSCHÄMTHEIT: Als zahlendes Mitglied schreibt man Profile an, die wenn sie nicht auch zahlendes Mitglied sind, weder die mail lesen können, geschweige denn eine Antwort geben können. Man sieht auch an in Profilen nicht, ob sie dir antworten und lesen können. Die nichtzahlenden Mitglieder können noch nicht mal sehen, wer sie im Dating-Roulette angeklickt hat, noch können sie sehen wer ihr Profil besucht hat. Da nun auch nicht mehr gelesen werden kann, ist es auch nicht möglich über eine E-Mail-Adresse oder telefonisch die Kommunikation zu eröffnen. Man kann die blöden Smilys hin und her schicken ohne, dass ein brauchbares Ergebnis daraus wird. Ich fühle mich ganz einfach durch diese Neuregelung , über die ich erst durch intensives Nachfragen informiert wurde, in meinen Rechten, meinen Möglichkeiten beschnitten. Was soll ich mit den vielen Profilen, die mir gefallen, und wo es zu keiner Verbindung kommen kann ? Man kommt sich wie ein Depp vor, wenn man schreibt und schreibt, die Post nicht geöffnet wird, auch wenn die Profile online waren und dann natürlich auch keine Antwort kommt. . Es gibt ja viele unhöfliche Leute hier, aber wohl kaum in dieser Anzahl. Ich werde, wenn sich nicht schnell eine Änderung ergibt, die das wenigstens dahingehend ändert, dass Besucher der Basismitglieder gesehen werden können und die eingehende Post gelesen werden kann, von diesem Portal verabschieden. Es ist in meinen Augen Bauernfängerei, wenn man die Leute die sich in FS registrieren, nicht vorher über diese Umstände aufgeklärt werden. Warum macht es FS nicht einfach davon abhängig, wenn sich jemand registrieren will, dass er bezahlen muss. Nun ja das würde die Fischerei im Trüben naürlich stark einschränken.

  20. Mitglieder sind ok. Aber wehe, man hat ein Problem. Nach einem Facelift der Homepage konnte ich mich nicht mehr anmelden. Kein Telefonsupport und bei den Emails kam nur eine nicht hilfereiche Standardmail von einem automatischen System („Waldemar“) zurück. Premiumkunde ist mittlerweile so teuer wie bei anderen Anbietern, nur funktionieren die Systeme und es gibt einen Kundenservice.

  21. Trotz Einschreibekündigung und Bestätigungsaufforderung wurde mir nicht geantwortet und das Geld abgebucht. Vielleicht muss ich zum Anwalt. Interessanten Partner habe ich nicht gefunden.

Verfasse einen Erfahrungsbericht

Please enter your comment!
Please enter your name here