Das Spiel der Liebe

Jetzt ausprobieren

Das Spiel der Liebe im Test

Der Nutzer hat hier die Möglichkeit, nicht nur User in verschiedenen Chatrooms/Privatchats zu treffen, sondern sich auch noch in deren ausführlichen Profilen besser über die Chatpartner zu informieren. Es gibt die Möglichkeit, mehrere Fotos ins Profil zu laden und eine Einschätzung des eigenen Charakters vorzunehmen.

Erfolgschancen:

Erfahrungsgemäß sind die Chancen, den Partner zu finden, in Flirtchats weniger hoch als auf einer Kontaktanzeigen-Seite. Das Konzept von Das-Spiel-der-Liebe.de scheint jedoch sehr vielversprechend. Noch hat die relativ junge Seite allerdings zu wenig Mitglieder.

Bedienung/Design:

Auf den ersten Blick erscheint die Seite gerade für unerfahrene Chatter etwas chaotisch, viel erschließt sich erst durch Ausprobieren. Wenn man allerdings ein bisschen herumgeklickt hat, findet man sich schnell zurecht. Datingjunglenews.de

Zielgruppe:

Die Seite richtet sich an Singles jeden Alters.

Anonymität/Datensicherheit:

Es liegt bei einem selbst, wieviel man von sich preisgibt, Diskretion ist garantiert.

user (53 Jahre), 31.03.2008 

Dieses Portal ist einfach obernervig. Ein unübersehbarer Haufen von Gedgets. Die ganze Seite ist eher frustrierend als motivierend. Kaum einer von den dort angemeldeten Personen kommt scheinbar aus dem Großraum… Mehr…

bärliner (25 Jahre), 19.07.2007 

An sich ist die Idee ja nicht schlecht, aber es hapert irgendwie an allem. Z.B. kann ich weder mit dem Firefox, noch mit ’nem Safari oder gar mit Opera Nachrichten verschicken. Auch die Übersicht läßt zu wünschen… Mehr…

Alle Erfahrungsberichte ansehen

 

Kosten **:
Die Registrierung ist kostenlos.**:Preise ohne Gewähr.

 

Vertrag Kündigung:

Es sind keine Detailinfos zu diesen Punkt vorhanden.