Flirtet sie mit mir? Die Flirtsignale von Frauen

5309
Beautiful couple

Sie lacht über deine Witze. Sie kontert deine Neckereien. Sie lächelt dich ständig an. Flirtet sie mit dir – oder ist sie nur auf freundschaftlicher Ebene an dir interessiert und würde sich auch anderen gegenüber so verhalten? Die Signale einer Frau zu deuten kann für Männer eine nervenaufreibende Angelegenheit sein. Dabei gibt es bestimmte Punkte, die dir darüber Aufschluss geben, ob sie mit dir flirtet. In diesem Beitrag erfährst du, auf welche Flirtsignale du bei Frauen achten musst.

Ist sie nur nett – oder will sie mehr?

Vielen Männern fällt es schwer, einzuordnen, ob eine Frau einfach nur nett zu ihnen ist oder ob sie mehr wollen könnte. Selbst manche eindeutigen Zeichen oder gar die Frage, ob der Mann etwas mit ihr unternehmen möchte, liefert für viele noch keine Gewissheit. Stattdessen zerbrechen sich viele Männer den Kopf darüber, ob eine Frau sie auch mögen könnte.

Auch viele Frauen sind unsicher, was die Signale eines Mannes betrifft. Hinzu kommt, dass viele Frauen und Männer gerade dann schüchtern sind, wenn sie jemanden wirklich mögen. Nicht jeder traut sich, offensichtlich zu flirten. Wenn beide nicht wissen, ob der andere mit ihnen flirtet, kann das dazu führen, dass die Chance auf ein näheres Kennenlernen einfach verstreicht.

Die gute Nachricht ist: Es gibt einige Signale, die darauf hindeuten, dass eine Frau mit dir flirtet. Du musst nur lernen, sie richtig zu deuten. Die folgenden Flirtsignale helfen dir, das Interesse einer Frau klarer zu erkennen.

Sie lächelt dich an

Manche Flirts beginnen damit, dass eine Person eine ihr unbekannte Person anlächelt. Wenn das bei dir und der betreffenden Frau der Fall ist: Glückwunsch! Sie hat sehr wahrscheinlich Interesse an dir. Wenn du jetzt nichts falsch machst, hast du gute Chancen. Nicht immer ist es jedoch so eindeutig, und weil ebenso viele Frauen schüchtern sind wie Männer, kommt es auch nicht ständig vor, dass dich wildfremde Frauen einfach so anlächeln.

Vielleicht stehst du auf eine Bekannte, jemanden von der Uni oder eine Arbeitskollegin. Auch, wenn ihr euch schon kennt, kannst du aus dem Lächeln einer Frau schließen, ob sie auch auf dich stehen könnte. Vielleicht lächelt sie immer zurück, wenn du sie anlächelst – oder sie lächelt dich ganz von selbst häufig an. Wenn sich eure Blicke im Beisein anderer Menschen treffen, ist das ein Zeichen für gegenseitiges Interesse.

Sie hält sich ständig in deiner Nähe auf

Ein nahezu untrügerisches Anzeichen für ihr Interesse ist, wenn sie sich permanent in deiner Nähe aufhält. Natürlich kann das ein Zufall sein. Aber wenn es auffällig ist, hat es meist auch etwas zu bedeuten. Achte darauf: Steht sie auf Partys in deiner Nähe und scheint sich nicht vom Fleck bewegen zu wollen? Erscheint sie plötzlich auch draußen, wenn du den Club gerade verlassen hast? Sitzt sie bei einem Treffen mit gemeinsamen Freunden immer neben dir? Das sind deutliche Hinweise dafür, dass sie dich mag.

Sie wird rot

Bei manchen Frauen ist es verrückt: Je mehr sie einen Mann mögen, desto weniger sprechen sie freiwillig mit ihm. Sie scheinen dich geradezu zu ignorieren. Sie warten darauf, dass du den ersten Schritt machst. Oft sind solche Frauen viel zu nervös und unsicher, um dich in eine Unterhaltung zu verwickeln. Wenn sich doch ein Gespräch ergibt, wird sie vielleicht sogar rot. Das ist ein wichtiges Signal dafür, dass sie dich mag. Aber Vorsicht: Es kann schwierig sein, zu unterscheiden, ob eine Frau wirklich kein Interesse hat oder ob sie nur hofft, dass du endlich auf sie zugehst. Hier hilft nur: mutig sein und sie ansprechen.

Ihr Körper ist dir zugewandt

Es gibt viele körperliche Flirtsignale, die der Frau, die sie ausstrahlt, vermutlich gar nicht bewusst sind. Sie gehören zu den verlässlichsten Anzeichen dafür, dass sie mit dir flirtet. Das ist zum Beispiel wahrscheinlich, wenn sie dir sehr zugewandt ist. Sie steht nahe bei dir, hat vielleicht ihre Beine in deine Richtung überkreuzt oder drückt subtil ihre Brüste hervor. Oft ist das gar nicht beabsichtigt, aber ein Zeichen dafür, dass sie dich näher kennenlernen möchte.

Sie lacht über deine Witze – auch über die schlechten

Wenn sie häufig lacht, ist das ein Flirtsignal. Sie lacht über das, was du sagst, sogar über deine schlechten Witze. Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sie dich wirklich gerne hat. Gerade, wenn sie über Dinge lacht, die gar nicht mal so witzig sind, liegt es nahe, dass sie dir gefallen möchte – und dich so sehr mag, dass sie alles lustig findet, was aus deinem Mund kommt.

Sie spielt an ihren Haaren

Dieses Signal sendet nicht jede Frau aus, wenn sie flirtet. Aber manche Frauen spielen an ihren Haaren herum, wenn sie aufgeregt sind. Oft ist das ein Zeichen von Nervosität – wenn ihr gerade ein Date habt, ist das ein gutes Zeichen. Manche Frauen setzen dieses Flirtsignal auch ganz bewusst ein. In dem Fall sendet sie dir vermutlich noch andere, relativ eindeutige Hinweise darauf, dass sie dich mag.

Sie berührt dich wie zufällig

Frauen, die mit Männern flirten, nutzen oft jede Gelegenheit, den Mann wie zufällig zu berühren. Vielleicht legt sie kurz ihre Hand auf deinen Arm, wenn sie etwas zu dir sagt. Oder sie steht so nahe bei dir, dass du dich fragst, ob das ein Zufall ist. Gerade, wenn genug Platz wäre, um woanders zu stehen, ist das ein recht eindeutiges Flirtsignal.

Ihre Augen blitzen, wenn sie mit dir spricht

Funkelnde Augen und ein schelmisches Grinsen sind klare Flirtsignale. Wenn du das Gefühl hast, dass eure Anziehungskraft groß ist, können blitzende Augen ein Zeichen dafür sein, dass es ihr auch so geht.

Sie ärgert dich

Was sich liebt, das neckt sich. Kennst du diesen alten Spruch noch? Darin liegt viel Wahrheit. Denn Flirten ist oft nichts anderes als ein gegenseitiges Necken. Wenn sie dich ärgert, aufzieht oder leicht provoziert, flirtet sie sehr wahrscheinlich mit dir.

Sie sieht perfekt aus

Frauen geben sich meist viel Mühe, einem Mann zu gefallen, an dem sie Interesse haben. Wenn sie immer perfekt gestylt aussieht, sich geschminkt hat und tolle Klamotten trägt, gefällst du ihr vermutlich sehr. Das gilt besonders, wenn ihr euch zu zweit trefft oder in einer Runde, bei der sie weiß, dass du auch dort sein wirst.

Sie hält die Unterhaltung am Laufen

Ihr schreibt schon seit einer Weile miteinander. Dass sie wirklich Interesse hat, erkennst du auch daran, dass sie dir immer wieder schreibt – auch dann, wenn du ihr keine Frage gestellt hast oder wenn es eigentlich auch okay wäre, nichts mehr zu einer Nachricht zu sagen. Sie möchte weiter von dir hören und kann es nicht abwarten, dass du dich wieder bei ihr meldest.

Gewissheit gibt es nicht

Die Flirtsignale, die wir gerade beschrieben haben, geben dir relativ sichere Hinweise darauf, ob eine Frau wirklich Interesse an dir hat. Gewissheit gibt es aber nicht. Es kann sein, dass eine Frau zwar die meisten Flirtsignale zeigt, aber dennoch nur mit dir befreundet sein will. Umgekehrt zeigt eine Frau vielleicht fast keines der genannten Signale, träumt aber insgeheim davon, dich endlich näher kennenzulernen. Sicherheit hast du nie. Im Zweifel gilt: Trau dich! Was hast du zu verlieren?